Hobby-Louis! Das Freizeitmagazin für Landschaften und Städte<
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Hobby-Louis! Ihr Magazin für Basteln und Freizeitgestaltung

Anzeigen

Bayern von seiner schönsten Seite!

Anzeigen

Kehren Sie Ihrem Alltag den Rücken und besuchen Sie unsere herrlichen Bayerischen Landschaften.

Im Süden unseres Landes befinden sich die Bayerischen Alpen, mit dem Alpenvorland das bis an die Donau reicht. Die Seen Oberbayerns, darunter der Ammersee, der Starnberger See, der Wörthsee und der Chiemsee mit den zwei Inseln Herrenchimsee und Fraueninsel, sind immer eine Reise wert. Sehenswert ist auch der Pfaffenwinkel mit seinen unzähligen Klöstern und Kirchen, die bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Die Hallertau ist als weltbekanntes und größtes zusammenhängendes Hopfenanbaugebiet der Welt bekannt und wird von den Städten Ingolstadt, Kelheim, Landshut, Moosburg und Freising begrenzt.

Bekannt ist auch der Bayerische Wald, der von der Grenze Oberösterreichs im Süden bis zur Oberpfalz im Norden reicht. Sehr gerne besucht wird auch das Skigebiet rund um den Arber, der der höchste Berg des Bayerischen Waldes ist. Im Sommer kann man die Landschaft mit dem Wanderstock erkunden und die Berge und Täler mit ihren Naturschätzen bestaunen.

Der Oberpfälzer Wald grenzt im Süden an den Bayerischen Wald, beginnt an der Cham-Further Senke und zieht sich über Waldsassen bis an das Fichtelgebirge im Norden.

Im Nordosten Bayerns befindet sich Oberfranken mit den Landkreisen Lichtenfels, Kulmbach, Wunsiedel, Kronach, Hof, Coburg, Forchheim, Bayreuth und Bamberg. Die Quellflüsse des Main entspringen in Oberfranken. Der Weiße Main im Fichtelgebirge und der Rote Main in der Fränkischen Alb. Ein weiterer großer Fluss Frankens ist die Pegnitz, die in der Stadt Pegnitz entspringt, sich bei Fürth mit der Rednitz zur Regnitz vereinigt und bei Bamberg in den Main fließt.

Im Nord Westen befindet sich Unterfranken mit den großen Städten Aschaffenburg, Schweinfurt, Kitzingen, Bad Kissingen und Würzburg. Unterfranken ist eine der großen und schönsten Weinregionen Deutschlands und grenzt an Hessen und Baden-Württemberg. In der waldreichen Landschaft des Steigerwaldes, der reich an Kunstschätzen ist und viele Sehenswürdigkeiten aufweist, kann man Schlösser, Burgen und Kirchen besuchen und auf schönen Wanderwegen die Gegend erkunden.

Mittelfranken liegt im Nordwesten Bayern und grenzt an Oberbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Unterfranken und Schwaben. Das Land und die großen Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen, Rothenburg ob der Tauber, Ansbach, Eichstätt, Weißenburg und Schwabach bieten viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Das Fränkische Seenland mit dem Rothsee, Brombachsee und Altmühlsee ladet zum Baden und Wandern ein. Besonders sehenswert ist der Limes und die Römischen Denkmäler die sich vor allem bei Weißenburg, Ellingen und entlang der Altmühl befinden.

Im Südwesten Bayerns liegt Schwaben das an Mittelfranken und Oberbayern grenzt. Landschaftlich wird es abgegrenzt vom Nördlinger Ries im Norden und vom Bodensee im Süden, der die Grenze zu Österreich und der Schweiz bildet. Die Städte Augsburg, Dillingen an der Donau, Günzburg, Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Memmingen und Nördlingen bieten Zahlreiche Kunst- und Kulturschätze die immer einen Besuch wert sind.

Die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, nicht nur in den bekannten Feriengebieten, hat für jeden interessierten Naturliebhaber oder Kulturfreund eine kleine Überraschung zu bieten. Lernen Sie unsere Städte und Dörfer mit Ihren Museen, Kirchen und Klöstern kennen. Tauchen Sie ab in die Vergangenheit der Burgen und Schlösser mit Ihren alten Gemäuern und lauschen Sie den Geschichten Ihrer Bewohner. Feiern Sie mit den Menschen unserer Dörfer Ihre kleinen und großen Feste und erfreuen Sie sich an der Vielfalt unserer Bräuche.

Erkunden Sie unsere Landschaften mit Ihren kleinen und großen Naturwundern. Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch unsere Flusstäler, besteigen sie die Berge und Hügel und freuen Sie sich an unserer herrlichen Natur mit ihrer heimischen Tier- und Pflanzenwelt.

Anzeigen